In Sachsen liegt der traurige Corona-Spitzenreiter Deutschlands. Hier könnte die Inzidenz schon in dieser Woche die 1000er Marke überschreiten. Für den Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge meldete das Robert Koch-Institut am Montag, 08.11.2021, 924,3 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche. Noch vor zwei Wochen, am 26. Oktober, lag die Inzidenz hier bei 155,7. Landrat Michael Geisler (CDU) rechnete damit, dass die Marke von 1000 schon am Dienstag oder Mittwoch überschritten wird.

Corona-Zahlen für den Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge vom 08.11.2021

  • Neuinfektionen: 119
  • Infizierte aktuell: 3359
  • Infizierte seit Pandemiebeginn: 27.125
  • Tote: 1013
Derzeit befinden sich 139 positiv auf Corona getestete Personen im Landkreis in Krankenhäusern. Davon 34 intensiv versorgt und 105 auf Normalstation. Von den Covid-Betten in den Krankenhäusern im Landkreis sind 1 Intensivbett und 5 Normalbetten frei.
Das Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge will trotz der bundesweit höchsten Wocheninzidenz einen Lockdown verhindern. Darauf sei jetzt das gesamte Handeln ausgerichtet, sagte Landrat Geisler in Pirna. Schnell werde sich die Lage aber nicht entspannen. Laut Geisler liegt die Impfquote im Landkreis nur bei 51 Prozent. Das sei keine Quote, mit der man einer Pandemie begegnen könne.
Hilfe erhofft sich der Landkreis nun unter anderem von der Bundeswehr bei der Kontaktnachfolge und vom Land Sachsen bei der Beschaffung von Impfstoff. Geisler sprach sich auch dafür aus, wieder kostenfreie Tests für alle einzuführen. „Testen, testen, testen“ heiße das Gebot der Stunde. Bis es wieder Bürgertests gebe, würden Lücken mit eigenen Reserven überbrückt.

Corona-Inzidenz in den sächsischen Regionen aus

  • Dresden: 492,2
  • Stadt Leipzig: 249,4
  • Kreis Leipzig: 383,5
  • Chemnitz: 416,1
  • Bautzen: 662,4
  • Erzgebirgskreis: 491,4
  • Görlitz: 679,7
  • Meißen: 616,5
  • Mittelsachsen: 505,2
  • Nordsachsen: 360,1
  • Sächsische Schweiz-Osterzgebirge: 924,3
  • Vogtlandkreis: 353,7
  • Zwickau: 518,9