Sie heben weiter ab, die Flieger nach Mallorca und ins südliche Kroatien. Und tatsächlich befinden sich auch noch erstaunlich viele Passagiere an Bord. Das Problem dabei: Für die beiden bei deutschen Urlaubern besonders beliebten Ferienregionen hat das Auswärtige Amt in den vergangenen Tagen weg...