Beim Verein Opferperspektive berät der studierte Sozialarbeiter Julian Muckel Menschen, die von rechter Gewalt betroffen sind. Ein Gespräch darüber, wie wichtig es ist, den Opfern zuzuhören und nicht den Tätern.
Herr Muckel, kaum jemand kennt das Gesicht des Täters in Hanau. Ist das richtig so...