„Spitzbübische Freude am Erfinden, Begeisterungsfähigkeit, mitfiebernd", so hat Schauspieler Robert Eder die Arbeit mit Intendant und Regisseur Manuel Soubeyrand erlebt. Seine Kollegin Sibylle Böversen hat ihn als „entspannt, freundlich, vergnüglich und effektiv“ wahrgenommen. All das war ...