Die Menschen in der Lausitz müssen sich in den kommenden Tagen auf wechselhaftes Wetter einstellen. In weiten Teilen beginne der Donnerstag, 29. Juli, zunächst sonnig, im Tagesverlauf ziehen jedoch einige Quellwolken auf, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Morgen mit.
Gegen Abend klare der Himmel wieder auf. Die Temperaturen liegen zwischen 23 und 27 Grad.
Auch am Freitag gibt es zunächst Sonnenschein, dann ein Sonne-Wolken-Mix. Bei Temperaturen bis zu 28 Grad bleibe es meist trocken. Das Wochenende beginne dann vielerorts mit Wolken am Himmel.
Ähnlich wie in Brandenburg gestaltet sich auch im Nachbarland Sachsen das Wetter: Heute, am 29. Juli, gibt es einen Wechsel von Sonne und Wolken und es bleibt meist trocken. Maximal 24 bis 26 Grad sind laut DWD zu erwarten.
Am Freitag wird es heiter und es bleibt niederschlagsfrei. Die Höchstwerte liegen zwischen 24 bis 27 Grad.