Es wird wieder wärmer: In den kommenden Tagen vor Ostern können sich Brandenburger und Sachsen auf sehr milde Temperaturen, teils über der 20-Grad-Marke sowie viel Sonne freuen. Bereits am Dienstag erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) Höchsttemperaturen zwischen 19 und 23 Grad. Zudem soll es heiter und trocken werden. Noch wärmer kann es am Mittwoch werden - dann soll das Thermometer laut Wetterexperten sogar bis zu 24 Grad anzeigen. Regen ist noch am Montag in Teilen Brandenburgs möglich.
Gründonnerstag wird es nicht mehr ganz so warm wie an den Vortagen - der DWD erwartet maximal 14 bis 19 Grad. Hinzu kommt ein Mix aus Sonne und vielen Wolken.