Wie funktioniert digitales Schreiben? Wie plane und moderiere ich Beiträge für Social-Media-Kanäle mit mehreren 10.000 Followern? Wie arbeite ich crossmedial?
All das und noch viel mehr lernst Du beim multimedialen Volontariat von MOZ und LR. Die Bewerbungsphase läuft – alle Infos auf einen Blick:

Termine für das Volontariat von MOZ und LR

  • Beginn: 1. Oktober 2022
  • Ende der Ausschreibung: 31. Juli 2022

Das bieten wir in der Ausbildung

  • ein multimediales, dreijähriges Volontariat bei attraktiver Vergütung in den Medienhäusern der Lausitzer Rundschau und des Märkischen Medienhauses (Märkische Oderzeitung, Oranienburger und Hennigsdorfer Generalanzeiger, Gransee Zeitung und Ruppiner Anzeiger)
  • digitaler Fokus auf MOZ.de, LR.de und unsere Social-Media-Kanäle sowie die Produktion multimedialer Inhalte
  • ein jährlich wechselndes Volo-Projekt (2019 ausgezeichnet mit dem Deutschen Lokaljournalistenpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung | Projekt: Ein Land)

Das lernst Du als Volo bei uns in Brandenburg

  • alles über Nachricht, Bericht, Reportage, Interview, Kommentar etc.
  • wie ein moderner, regionaler Newsroom funktioniert: für Digital und Print
  • wie die großen Ressorts und die Lokalredaktionen arbeiten – vom Planen, Recherchieren, Schreiben und Fotografieren bis hin zum Filmen
  • wie unsere Video-Redaktion mit Smartphone, Drohne und TV-Kamera arbeitet und eine Live-Sendung fürs WEB entsteht

Mehr als nur Redaktion

Das alles lernst Du nicht nur bei uns. Du hospitierst außerdem auch bei der Nachrichtenagentur dpa, bei TV- und Radio-Sendern (rbb und Berliner Rundfunk 91.4) und bei PR-Abteilungen großer Unternehmen.

Das bringst Du für eine erfolgreiche Bewerbung mit

  • die Schule, die Ausbildung oder ein Studium ist abgeschlossen
  • eine gute Allgemeinbildung und die Fähigkeit, sich mündlich und schriftlich präzise auszudrücken
  • Lust auf Teamarbeit, mindestens einen Pkw-Führerschein, möglichst auch ein Auto

So funktioniert die Bewerbung

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung mit
● Anschreiben
● Lebenslauf
● Zeugnissen
● Arbeitsproben
per E-Mail an bewerbung@moz.de.
DU HAST NOCH FRAGEN?
Kontaktiere uns: 0335 5530 221
Weitere Jobs beim Märkischen Medienhaus: unsere Stellenangebote
Weitere Jobs beim LR-Medienhaus: unsere Stellenangebote