Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr hatten Freitag alle Hände voll zu tun. Gewitter begleitet von Starkregen hinterließ in Teilen von Südbrandenburg seine Spuren. So mussten nach Auskunft der Leitstelle Lausitz etwa 40 wetterbedingte Einsätze gefahren werden. Bei den Einsätzen handelte...