Wolodymyr Selenskyj hat keine Angst, sich zu wiederholen. Vergangenen Freitag stellte er sich wieder mit seinen engsten Mitarbeitern vor seinen Kiewer Amtssitz, wie in der Nacht auf den 26. Februar, als russische Stoßtrupps die Hauptstadt bedrängten. Damals redete der ukrainische Präsident 31 Sek...