Ab heute können in Brandenburg noch mehr Kinder wieder in Kindergärten und Schulen gehen. So sollen ab Ende Mai alle Kita-Kinder mindestens einen Tag pro Woche eine Einrichtung besuchen dürfen. Kitas, die mehr Kapazitäten haben, können ihr Angebot ausweiten. Die Entscheidung dazu sollen nach Angaben des Bildungsministeriums die Landkreise und kreisfreien Städte regional treffen, weil die Situation im Land unterschiedlich sei. Vorrangig sollen Kinder im letzten Kita-Jahr vor der Einschulung betreut werden.
Auch der Präsenzunterricht an Brandenburger Schulen wird ausgeweitet. Die Jahrgangsstufen 1 bis 4 der Grundschulen sollen ab heute an zwei Tagen in der Woche Unterricht erhalten. Die Stufen 5 und 6 sollen nur noch einmal pro Woche zur Schule. Wenn genug Räume und Lehrkräfte da sind, kann das Angebot für die Klassen 5 und 6 ausgeweitet werden.

Hotels öffnen in Brandenburg für ihre Gäste

Darauf haben Hoteliers in Brandenburg lange gewartet: Heute dürfen die Herbergen wieder für die Gäste öffnen. Voraussetzung in der Corona-Pandemie ist, dass die Betreiber den vorgeschriebenen Mindestabstand und die Hygieneregeln sicherstellen können. Beim Frühstück dürfen sich Gäste noch nicht wieder selbst am Buffet bedienen. Hotels müssen Personal zur Bedienung am Tisch bereitstellen. Eine Maskenpflicht gibt es nach Angaben des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes Brandenburg (Dehoga) nicht. Reservierungen sind nicht vorgeschrieben, Hotels empfehlen das aber, denn mit Blick auf Pfingsten sind zahlreiche Herbergen gut gebucht. Für Donnerstag sind weitere Corona-Lockerungen angekündigt. So dürfen unter anderen Gesundheits- und Fitnessstudios unter Auflagen wieder öffnen.

Hoyerswerda/Senftenberg

Der Verkehr in der Lausitz

Die Leitstelle Lausitz und Polizeidirektion Südbrandenburg berichten von einer weitestgehend ruhigen Nacht. Auf den Lausitzer Straßen gibt es aktuell keine unfallbedingten Einsätze. Von der Deutschen Bahn und der Odeg liegen keine Störungsmeldungen vor. In Cottbus sind Wartungsarbeiten an Ampelanlagen angekündigt. Das teilt Stefan Geissler von der ausführenden Firma Swarco Traffic Systems mit. Zwischen 9 Uhr und 16 Uhr werden folgende Lichtsignalanlagen ausgeschaltet:
  • L50 – Harnischdorfer Straße
  • Berliner Straße/ Pappelallee – Waisenstraße
  • Lipezker Straße/ Gelsenkirchener Allee

Das Wetter in der Lausitz

Der Montag beginnt mit Temperaturen um die 10 Grad Celsius. Die Tageshöchsttemperatur liegt bei 15 Grad Celsius. Es bleibt grau und regnerisch. Zum Abend hin soll der Himmel aufklaren.
(mit dpa)