Wenn es um den Strukturwandel geht, sind sie es in der Lausitz inzwischen gewohnt, mit Milliardensummen zu jonglieren. Gerade die 2,4 Milliarden Euro von der EU aus Brüssel aber üben besonders auf viele Unternehmer und Geschäftsführer im Revier zwischen Neiße und Elbe einen ganz besonderen Reiz...