Das Leben im wiedervereinigten Deutschland begann für Andreas Szonn mit Fliesen. Die DDR hatte nur langweilige Einheitsware, 15 mal 15 Zentimeter in weiß oder beige. Dann kam die Wende und mit ihr eine traumhafte Vielfalt: Fliesen in allen Farben und Formen. Für Szonn wurde ein Traum wahr. Solche...