Es gab einen Wust an Anzeigen und auch Morddrohungen. Diese haben sich vor rund fünf Jahren an den damaligen Landrat Bernd Lange (CDU) gerichtet. Er war es, der den ersten Abschuss eines Wolfes im Landkreis Görlitz zugelassen hatte.
Während die Befürworter still schwiegen, schwappte aus dem gesam...