Es ist ein erster Schritt in Richtung Rekommunalisierung der Trinkwasserver- und Abwasserentsorgung, den der Wasserzweckverband „Mittlere Neiße Schöps“ (WZV) nun gegangen ist. Einstimmig ist in der Verbandsversammlung in Boxberg beschlossen worden, eine neue Gesellschaft zu gründen, die dies ...