(pm/rw) Ein rockiges Doppelkonzert findet am Samstag, 18. Mai, in der Brüderkirche am Zinzendorfplatz in Niesky statt. Zu Gast ist der Sieger von „Voice of Germany 2018“, Samuel Rösch. Er bringt sene Band „Paperclip“ aus dem Erzgebirge mit. Für Liebhaber der Lobpreismusik wird der zweite Gast eine Überraschung sein. Lothar Kosse aus Köln, eigentlich sehr viel international zwischen USA, England und Schweiz unterwegs, besucht mit seiner Band Niesky. „Es wird  musikalisch ganz sicher ein toller Abend für Jung und Alt“, ist sich Organisator Ludwig Hetzel sicher.

Karten für 15 Euro gibt es im Vorverkauf unter anderem bei Matzes in Weißwasser. An der Abendkasse kosten die Tickets 20 Euro. das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Einlass ist ab 19 Uhr.

Zu einem weiteren Konzert wird am Sonntag, 19. Mai, in die Schrotholzkirche Sprey eingeladen. Der Lausitzer Jugendchor „Praise The Lord“ fährt zum Kirchentag nach Dortmund. Dieser findet vom 19. bis 23. Juni statt. Auch die Jugend des Kirchenkreises Schlesische Oberlausitz wird den Kirchentag mitgestalten. Der übergemeindliche Lausitzer Jugendchor „Praise The Lord“ wird nach Dortmund reisen, um dort unter Leitung von Regionalkantor Martin Baldenius einige Veranstaltungen musikalisch zu umrahmen.

In zwei Vorab-Konzerten wird der Chor sein Programm hier in der Lausitz erproben. Das erste findet ab 17 Uhr in Sprey statt. Dort werden auch die Solisten des Chores zu hören sein.

Die Konzerte finden bei freiem Eintritt statt; am Ausgang wird eine Spende erbeten.

Jugendliche, die an einer Mitgliedschaft interessiert sind, können sich unter 035772/489942 an Kantor Martin Baldenius wenden.