Das Lausitzer Neißeland ist die östlichste Urlaubsregion Deutschlands. Hier findet man den wunderschönen Pückler-Park Bad Muskau ebenso wie die Europastadt Görlitz. Zu entdecken gibt es entlang des deutsch-polnischen Grenzflusses außergewöhnliche Kulturschätze und liebevoll sanierte Bürgerhäuser. Wir haben drei Radtouren ausgewählt.

Zu den Kulturschätzen im Neißeland

Länge: 73,25 km
Pückler Park in Bad Muskau, Kromlauer Park, Sorbisches Kulturzentrum in Schleife, Waldeisenbahn Bad Muskau, Tierpark Weißwasser und Muskauer Faltenbogen – auf dieser Rundtour gibt es jede Menge zu entdecken. Wer diese Tour plant, sollte sich Zeit nehmen – manches lässt sich mit der Waldeisenbahn erkunden.
Auch mit der Waldeisenbahn Bad Muskau lassen sich Teile des Neißelandes erkunden.
Auch mit der Waldeisenbahn Bad Muskau lassen sich Teile des Neißelandes erkunden.
© Foto: Waldeisenbahn Bad Muskau

Die Neißeland-Erlebnistour

Länge: 119,82 km
Die Neißeland-Erlebnistour ist eine Mehrtagestour. Es geht durch fast unberührte Natur des Unesco Biosphärenreservats Heide- und Teichlandschaft. Geheime Welten, Zeitreisen, Blumenmeer, Safari, Wassersport mit Karibikfeeling und viele Naturerlebnisse machen den Urlaub zu Hause zu einem unvergesslichen Abenteuer.
Das Neißeland bietet Natur pur.
Das Neißeland bietet Natur pur.
© Foto: Peter Steffen/dpa

Von Ort zu Ort in die Görlitzer Altstadt

Länge: 76,3 km
Königshainer Berge, Sachsens ältestes Naturschutzgebiet Rotstein, Berzdorfer See und die wunderschöne Kulturstadt Görlitz – auf dieser anspruchsvollen Tour werden Sie mit schönen Aussichten, toller Kultur und viel Natur belohnt.
Die Görlitzer Altstadt ist in vielen Teilen liebevoll saniert.
Die Görlitzer Altstadt ist in vielen Teilen liebevoll saniert.
© Foto: Viktoriya A/shutterstock.com

Alles für den Urlaub in der Lausitz


Sie möchten den Spreewald, das Lausitzer Seenland und das Elbe-Elster-Land bequem per Rad, zu Fuß oder mit dem Paddelboot entdecken? Dann lassen Sie sich helfen: von Urlaubsreich.de oder der kostenfreien Urlaubsreich-App für Ihr Smartphone. Dort finden Sie viele Tourentipps zum Radfahren, Wandern und Paddeln quer durch die Lausitz.

Noch mehr Tipps für einen schönen Urlaub direkt vor der Haustür finden Sie im Magazin Urlaubsreich #Heimaturlauber2020 online zum Blättern auf https://urlaubsreich.de/heimaturlauber2020