Am Morgen danach ist ein Großteil des Wassers, das am Sonntagabend (25. Juli) in Weißwasser zahllose Anwohner bis in die Nachtstunden auf Trab gehalten hatte, wieder abgelaufen. Nur der Unrat auf den Straßen verrät, was sich am Abend zuvor abgespielt hat.