Der Norden der Oberlausitz ist ein stilles Gebiet. Neben aktiven und ehemaligen Tagebauen prägen riesige Wälder und hunderte Teiche den Landstrich zwischen Königsbrück im Westen und der Neiße im Osten. Auf den ersten Blick wirkt die dortige Natur eintönig: Dünen, Kiefernwälder, Teiche und Mo...