(pm/ckx) Die Gewerkschaft ver.di hat für Mittwoch, 8. Mai, ab 2 Uhr, zu einem 24-stündigen Warnstreik aufgerufen. Betroffen davon ist auch der Linien- und Schülerverkehr der Kraftverkehrsgesellschaft Dreiländereck mbH (KVG) und die Regionalbus Oberlausitz GmbH (RBO), teilt der Landkreis Görlitz mit. Dieser weist ausdrücklich darauf hin, dass in diesem Fall die Eltern die Verantwortung für die Beförderung ihrer Kinder – auch am Nachmittag – tragen.