Für fast drei Millionen Euro sollen die Altlasten am ältesten Glaswerk in Weißwasser beseitigt werden. Noch im Oktober hatte die Stadtverwaltung die Vergabe von der Tagesordnung nehmen müssen, weil Weißwasser noch nicht Eigentümer des Geländes geworden ist. Fördermittel, so hieß seinerzeit ...