Während der Sitzung des Technischen Ausschusses in Rietschen kann Bürgermeister Ralf Brehmer (parteilos) gleich mehrere gute Nachrichten verkünden. Einerseits liege nunmehr die Bewilligung der Sächsischen Aufbaubank vor, dass Mehrkosten für die Sanierung des Kinos ebenfalls gefördert werden.
Dabei handelt es sich um rund 300.000 Euro. „Wir sind froh, dass wir dafür eine Genehmigung erhalten haben“, sagt er, „auch wenn der Fördersa...