Kinder spielen im Freien, ab und zu kommt ein Auto vorgefahren, was neue Spenden vorbeibringt. „Die Mitarbeiter arbeiten seit einer Woche mit vollem Elan“, sagt Kiez-Chef Rico Jung. Über 40 Freiwillige sind im Laufe der vergangenen Woche vorbeigekommen, haben einfach geholfen.