Derzeit kann von Neißewellen keine Rede sein. Der Fluss, der auch an Rothenburg in der Oberlausitz vorbeifließt, hat Niedrigwasser. Dennoch hat es große Wellen gegeben, die die Stadt an der Neiße betreffen. Diese sind zwar vor allem in Dresdener Regierungsgestaden angeschlagen, doch sie haben in...