Am Dienstagmorgen haben in Weißwasser Passanten an der Lutherstraße eine leblose Person entdeckt und den Notruf gewählt. Wie die Polizei auf Nachfrage bestätigt, haben Rettungskräfte den Mann mittleren Alters nicht wiederbeleben können. „Die Kriminaltechnik war vor Ort und hat Spuren gesichert“, erklärt Polizei-Sprecherin Anja Leuschner.

Polizei schließt eine Gewalttat nicht aus

Derzeit könnten zur Todesursache oder zu den Umständen, wie der Mann dort hingelangt war, noch keine Angaben machen. Auch eine Gewalttat will die Polizei vorläufig nicht ausschließen. „Wir ermitteln in alle Richtungen“, sagt die Sprecherin. Ein Ermittlungsverfahren sei bereits eingeleitet worden, hieß es. Genauere Angaben zur Person liegen noch nicht vor. Auch wollte sich die Polizei vorerst bedeckt halten, um die Ermittlungen nicht zu gefährden.