Es sind richtige Kaventsmänner, die am Rand des verlängerten Weinbergwegs unweit der Parkhäuser abgelegt sind. Was mal Baum war, wartet auf seinen Abtransport. Nicht etwa ins Sägewerk, um in einer Schrankwand oder einer Tischplatte neu aufzuleben. Die Stämme und Scheiben aus Buchen oder Kastani...