Fritz S. (27, Name geändert) aus Weißwasser steht vor einem Scherbenhaufen. „Ich habe Schulden bei Behörden und Freunden“, erzählt er. Den Drogenentzug gerade hinter sich, will er nun sein Leben ordnen. „Alleine bekomme ich das aber nicht hin.“ Aus Furcht vor Ablehnung scheut er die Konf...