Die Boxberger können sich richtig „glücklich“ schätzen. Als kernbetroffene Kommune im Kohleausstieg haben sie wenigstens ein Projekt in halbwegs trockenen Tüchern. Es geht um die Errichtung eines innerörtlichen Wegeleitsystems. Damit sich Touristen besser zurechtfinden, gibt der Bund einen ...