Der höchste Berg der Oberlausitz ist die Lausche mit ihren knapp 800 Metern über dem Meer zwar nicht. Diese Ehre gebührt dem 1072 Meter hohen Dreiländereck an der Tafelfichte im Isergebirge. Aber es handelt sich immerhin um die höchste Erhebung des Zittauer Gebirges und des Landkreises Görlitz