Würden nicht an den Straßen Plakate hängen, man könnte auf den Gedanken kommen, dass am 12. Juni gar keine Wahl für den neuen Landrat im Kreis Görlitz stattfindet. Schon 2015 lag die Wahlbeteiligung im Kreis bei nur 36,6 Prozent, 140.428 Einwohner sind überhaupt nicht wählen gegangen. Da...