Der Kromlauer Park hat viele lauschige Ecken, um Kunst in freier Natur mit Genuss erleben zu können. Das ist am Sonntag wieder einmal eindrucksvoll bewiesen worden.
Die Pückler-Karawane hatte nach den Stationen Zatonie / Zielona Gora und Lauchhammer, Forst, Branitz in Kromlau Station gemacht. Der Zuschauerzuspruch war für einen Sonntagvormittag gut, hätte aber für eine Premiere durchaus noch besser laufen können. Die, die dabei waren...