Es ist kein leichter Fall. Das wird schon klar, als Martin K.* den Gerichtssaal in Weißwasser verspätet betritt. Über zwei Stunden hat das Schöffengericht unter Vorsitz von Christoph Pietryka zu Beginn über den Antrag von Verteidiger Frank Faber diskutiert, ob die Öffentlichkeit von der Verhan...