Zielstrebig biegt Geocacher Andreas David (21) links in den Wald ein, immer dem Pfeil auf seinem Handy folgend. Wenige Meter weiter im Dickicht befindet sich, verborgen unter einem olivfarbenen Tarnnetz, eine kleine Tonne eingelassen in den Boden. Zum Vorschein kommt ein Sammelsurium bunter Kugeln. ...