Mit einer kurzen Haushaltsdebatte ist im Kreistag Görlitz nicht wirklich zu rechnen gewesen. Finanzdezernent Thomas Gampe wundert das nicht. „Die Probleme sind einfach zu groß“, führt er in die Zahlenübersicht ein. Die Planung sei von Anfang schwierig gewesen. Und auch das Papier, das er nun...