Die Wasserstoffwirtschaft gilt als das nächste „ganz große Ding“, wenn von der Energiewende die Rede ist. Die Hoffnungen in den Ländern Sachsen und Brandenburg sind dabei besonders groß. Das liegt vor allem am Kohleausstieg in der Lausitz und dem damit unvermeidlichen Strukturwandel der Wirt...