Die Staus auf der A 4 sowie auf der A 15 in Fahrtrichtung Polen sind immer noch nicht aufgelöst. Jedoch sind die jeweiligen Staus in der Nacht zu Donnerstag leicht zurückgegangen. Gegen 6:30 Uhr lag das Stauende auf der A 4 bei der Ausfahrt Cottbus Süd, wie Polizeisprecher Ralph Meier informiert. Es staute sich zu diesem Zeitpunkt auf 35 Kilometer. Am Mittwoch, 18. März, waren es noch 45 Kilometer. Inzwischen berichten mehrere Radiosender von der Anschlussstelle Cottbus West. Der Stau scheint daher wieder zugenommen zu haben.
In der Nacht (zwischen 18:15 Uhr und 2:00 Uhr) hatten Helfer der Johanniter die Autofahrer vor Ort mit Lebensmitteln und Getränken versorgt, teilt die Leitstelle Lausitz mit. Der Grund für die Verkehrsbehinderungen sind die Kontrollen an der polnischen Grenze wegen der Corona-Pandemie. Abgesehen von dem Stau auf der A 15 berichten Polizei und Leitstelle Lausitz von einer ruhigen Nacht.

40 Kilometer Stau auf der A 4

Seit Montag staut es sich ebenfalls auf der A 4 (dort zwischen Dresden und Görlitz). In der Nacht ist er dort von 57 auf circa 40 Kilometer zurückgegangen, wie die Polizeidirektion mitteilt. Das Stauende befindet sich nun an der Anschlussstelle Bautzen-Ost. Die Bildung der Rettungsgasse laufe im Moment durchwachsen. „Wir bitten erneut darum, zu jeder Zeit Platz für die Einsatzfahrzeuge zu schaffen“, heißt es von der Polizei.
Aufgrund des zu erwartenden Rückreiseverkehrs zum Wochenende rechnet die Polizei erneut mit einem hohen Verkehrsaufkommen im Laufe des Donnerstages. Aus diesem Grund bleiben alle Auffahrten auf die A 4 ab Pulsnitz bis Görlitz vorerst gesperrt.

Die Corona-Lage in der Lausitz

Das Coronavirus wird uns auch weiterhin begleiten. Mit unserem Liveticker halten wir Sie mit Nachrichten rund um Corona auf dem Laufenden. Alles Corona-Beiträge finden Sie in unserem Dossier hier.
Täglich informiert Sie der Newsletter aus der LR-Chefredaktion über die Corona-Krise. Sie erhalten die wichtigsten Nachrichten und Infos aus der Redaktion exklusiv und komfortabel per E-Mail.

Das Wetter in der Lausitz

Wir starten mit um die 8 Grad Celsius in den Tag. Heute sollen die Temperaturen noch auf bis zu 17 Grad ansteigen. Das Himmel soll sich noch aufklaren.