Nicht nur, aber eben auch in Weißwasser wächst der Unmut. Das Unverständnis sowohl über gefasst Beschlüsse der Ministerpräsidenten samt Bundeskanzlerin als auch über die zum Teil chaotische Kommunikation der Politik. Helmut Walter aus Weißwasser bringt es am Rundschau-Telefon auf den Punkt: „Es wird etwas geöffnet, ohne das klar ist, wo getestet werden kann“, sagt er. Darüber hinaus ärgert ihn, dass in Schleife nunmehr am 21. Mä...