Was in Polen nach wie vor gilt, wird in Tschechien wieder eingeführt. Die Kreisverwaltung Görlitz macht darauf aufmerksam, dass das Nachbarland seine Einreisereglungen ändert. Grund ist die schnelle Ausbreitung der Delta-Variante. Das dürfte vor allem für Urlauber interessant sein
Nach Angaben des Auswärtigen Amtes ist die Einreise ab Freitag, 9. Juli, nur mit Negativtest (PCR-Test, nicht älter als 72 Stunden oder Antigen-Test nicht älter ...