Dicht fallen die Flocken auf das Grundstück des Tierschutzvereins in Horka. Die Hunde sind zu zweit oder dritt in Blockhütten mit Auslauf untergebracht. Mit Gebell begleiten sie jeden Schritt von Rosemarie Zille, der Leiterin des Tierschutzvereins.
Seit dem Beginn der 2000er-Jahre betreut und verm...