Während in Dresden das erste Impfzentrum wieder eröffnet hat, geht es im Kreis Görlitz nicht so schnell. Dafür bietet das mobile Impfteam am 1. und 2. Dezember Impfungen beim Weißwasseraner DRK an der Berliner Straße zwischen 10 und 16 Uhr. Mitzubringen sind dazu der Ausweis, Impfausweis sowie die Krankenversicherungskarte. Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig.
Wie wichtig die Impfung gegen das Corona-Virus ist, zeigen die aktuellen Zahlen von Covid-19-Patienten in den Kliniken im Kreis Görlitz. Derzeit liegen 29 Patienten im Alter von 31 bis 90 Jahren nach einer Ansteckung auf der Intensivstation. Wie das Gesundheitsamt informiert, sind 23 davon ungeimpft. Insgesamt müssen in den sechs kreiseigenen Krankenhäusern 189 Personen wegen einer Corona-Infektion behandelt werden.

Fast 11 000 Menschen in Sachsen nach Corona-Infektion verstorben

Am Dienstag sind zudem dem Gesundheitsamt sechs weitere Todesfälle bekannt geworden. Zwei Frauen im Alter von 81 und 90 Jahren sowie vier Männer im Alter von 59, 75, 81 und 86 Jahren sind nach einem positiven Test zwischen dem 11. bis 23. November verstorben. Damit erhöht sich die Gesamttodeszahl im Kreis auf 1231. Die Sterberate der über 80-Jährigen, die positiv getestet wurden, liegt aktuell bei etwas mehr als 21 Prozent. Sachsenweit sind bislang 10.944 Menschen nach einer Ansteckung verstorben – 334 davon waren zwischen 15 und 59 Jahren.
Am Mittwoch meldet das Görlitzer Gesundheitsamt zudem 335 neue Infektionen. Die ermittelte Sieben-Tages-Inzidenz durch den Kreis beträgt 2121, das Robert-Koch-Institut gibt diese mit 1284 an. Grund dafür sind laut Landratsamt später übermittelte Daten, die durch die vielen Neuinfektionen – allein in Weißwasser haben sich die positiven Fälle innerhalb von 14 Tagen auf 192 verdoppelt – nach und nach ans RKI gemeldet wurden.
In Leipzig ist am Montag die Omikron-Variante bei einem 39-Jährigen nachgewiesen worden. Der Mann hatte sich nicht im Ausland aufgehalten, wie eine Sprecherin der Stadt bestätigt. Welche Auswirkungen die Mutante hat, steht noch nicht fest.