Das temporäre Impfzentrum in Boxberg kann einen weiteren Ersttermin anbieten. Hatte Bürgermeister Achim Junker (CDU) den Gemeinderat jüngst erst informiert, dass man weitere 42 Dosen Biontech für Erstimpfungen beantragt habe, ist dieser Vorstoß nun erfolgreich gewesen.