Die Kameraden fahren wieder raus zur Gelsdorfhütte. Doch diesmal brennt es dort nicht. Es geht um eine so genannte Einsatznachbesprechung an Ort und Stelle. „Es waren ja nicht alle Kameraden mit vor Ort“, so Weißwassers Wehrleiter Marcel Nestler gegenüber der Rundschau.
Ungesagt schwingt mit, alle sollen Bescheid wissen, für den Fall der Fälle. Wobei natürlich alle hoffen, dass dieser nicht so schnell eintreffen möge. Schließlich hat ...