In den Abendstunden vom Mittwoch, 9. Februar, waren Mitarbeiter der Leag und Feuerwehr-Kameraden der Region im Kraftwerk Boxberg gefordert. Dort war es zu einem Feuer gekommen. Wie Steffen Herrmann, Pressesprecher der Leag im Büro Berlin, der Rundschau auf Nachfrage berichten konnte, war der Alarm ...