Am Samstagabend hat die Kampfsportschule Pelk aus Weißwasser zur großen Boxgala nach Schleife geladen. Versprochen war beste Unterhaltung – und die Zuschauer fühlten sich unterhalten. Domenik Kosel, Schützling von Matthias Pelk, hat seinen Titel gegen den Ukrainer Valentin Kuts verteidigt. Auch Tino Fröhlich verließ als Sieger den Ring. Er verteidigte seinen Titel gegen  Oleksandr Harashchenko aus der Ukraine. Susi Schurmann aus Weißwasser (im Bild) hat gegen die Polin Klaudia Sucholet geboxt. Der Kampf endete unentschieden. Ebenfalls unentschieden ging der Kampf der Weißwasseranerin Hanna Wehe aus. Sie boxte gegen Monika Wojcik aus Polen.

Weitere Fotos und Eindrücke finden Sie im Internet unter www.lr-online.de/bilder

Bildergalerie Nach dem Kampf geht es fair und sportlich zu: Dominik Kosel und Valentin Kuts posieren für den Fotografen nach einem harten Kampf.