Große Freude hat in dieser Woche bei den Kindern der Kita „Regenbogen“ Weißwasser geherrscht. Die Kids nämlich haben ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk übergeben bekommen. Wie Kita-Chefin Stephanie Grünler erzählt, hat der Vorsitzende des Fördervereins René Witzgall vier speziell zur Förderung der frühkindlichen Medienerziehung eingerichtete Tablets mit entsprechender Software an die Einrichtung übergeben.

Verein überreicht Spende an die Kita „Regenbogen“ in Weißwasser

Der gemeinnützige Verein wurde Ende 2019 gegründet und hat es sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, besondere und weiterführende Projekte und Aktionen in der Bildungs- und Sozialarbeit in der Kita finanziell und organisatorisch zu unterstützen. Dafür arbeiten die Mitglieder – Eltern, Erzieher und Freunde der Kita – eng miteinander, koordinieren finanzielle und Sachspenden, unterstützen das Team der Kita bei der Planung und Durchführung von Aktionen. Damit, so die Kita-Leitung, werden die Möglichkeiten einer erfolgreichen Bildungs- und Familienarbeit innerhalb der Kita bereichert und erweitert.
„Allerdings hat die Corona-Situation der letzten Monate wie überall auch hier in der Kita die eigentliche Bildungsarbeit stark erschwert“, erklärt Stephanie Grünler weiter. Die Familien sowie auch die Erzieher seien inzwischen an die Grenzen der Belastung gebracht worden. So mussten Corona bedingt bereits geplante Projekte und Feste der Kita abgesagt werden – wie beispielsweise das große Sommerfest, besondere Vorschul-Projekte, das geplante Familien-Sportfest oder Theater- und Tierpark-Besuche.

Kinder brauchen während Corona-Pandemie Ablenkung

Auch die generationenübergreifende Zusammenarbeit muss derzeit pausieren, heißt es vonseiten der Kita-Leitung. Umso mehr sei für die Kinder jede noch so kleine Unterstützung und Ablenkung von der derzeitigen Situation wichtig. Dafür sitzen die Erzieher gemeinsam mit den Mitgliedern des Fördervereins und planen situationsbezogen weitere Aktionen – für die Kinder.

Förderverein

Der Förderverein Freunde und Förderer der Kita Regenbogen e.V. hat sich Ende 2019 in Weißwasser gegründet. Ziel ist die Verbesserung der Lernbedingungen und die Unterstützung der Kita sowie die Förderung der Kinder.

Wer den Verein dabei unterstützen möchte – sei es als aktives Mitglied oder auch als Unterstützer, der ist willkommen, informiert der Verein. Kontakt ist über die Kita-Leitung an der Martin-Schultz-Str. 1 in 02943 Weißwasser oder per Email unter kita.regenbogenFV@gmail.com sowie über das Soziale Netzwerk Facebook „Förderverein Kita Regenbogen“.