Der Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau hat mit einer Fläche von 830 Hektar viele pflanzliche Raritäten zu bieten. Blaudolde, Kugelamarant, Salvien, Schmuckkörbchen sowie Argentinisches Eisenkraut – diese Sommerblumen sind derzeit auf den bepflanzten Beeten in den drei Blumengärten des Parks zu...