Es handelt sich um 3000 Quadratmeter, die Weißkeißel nun verkaufen wird. Den großen Reibach macht die Kommune dabei nicht. Doch darum geht es auch nicht.
Der Verkauf der Flächen ist für die Verlegung der Bahntrasse zwischen Weißkeißel und Rietschen – als Teil der Strecke Cottbus-Görlitz ...