Bis am Bahnhof in Schleife tatsächlich gebaut werden kann, muss Papier geduldig sein und noch einiges Wasser die Struga entlang fließen. Im Jahr 2025 könnte es tatsächlich losgehen, kündigt Ulrich Mölke, Projektleiter der DB Netz AG, an.
Doch die Bahn setzt auf einen frühzeitigen Bürgerdialog...