(pm/ckx) In der Kita Reichwalde beginnen am 19. August die Sanierungsarbeiten an der Elektroanlage. Darüber informiert die Gemeindeverwaltung Boxberg. Bei einer Überprüfung seien zum Teil erhebliche Mängel festgestellt worden, die schnellstmöglich behoben werden sollten, heißt es. Der Ausschuss hatte im Juli bereits die Aufträge dazu vergeben. Die Kinder werden während der Bauzeit im Bürgerhaus von Reichwalde untergebracht, informiert das Gemeindeamt.