Nicht müde wird Strafverteidiger Carsten Brunzel vor der kleinen Strafkammer des Landgerichts Görlitz zu betonen, dass die 50 000 Euro zur Überweisung seines Mandanten bereit liegen. Diese habe der Angeklagte Martin K.* aus Schleife der Kanzlei überlassen, um Schaden wieder gut zu machen. Sc...