Schüler der Klassen zehn der Dr.-Marja-Grollmuß-Oberschule Schleife sind am Montag auf Abschlusstour gewesen. Bereits in den frühen Morgenstunden machten sich die rund 40 Mädchen und Jungen in bunter Kostümierung mit ihren Drahteseln auf den Weg von Schleife in Richtung Weißwasser. Eine Umfahrung des Halbendorfer Sees stand dabei mit auf dem Programm. „Etappenziel“ ist am frühen Nachmittag der Jugendklub in Halbendorf gewesen, wo dann zünftig auf die letzten Schultage angestoßen werden soll.

Foto: Joachim Rehle